New York City #1 – Downtown

Eine Woche New York und du hast die Welt gesehen bzw. du bist vom ganzen Laufen total erledigt. Meine erste USA-Reise und mein Wunsch endlich einmal New York City zu sehen hat sich dieses Jahr erfüllt. Während einer Woche habe ich die verschiedenen Viertel der nicht schlafenden Stadt entdeckt. In einer Reihe von insgesamt 7…

Weiterlesen

72 Stunden in Dublin

Dublin/ Irland: hier habe ich drei tolle und sehr abwechslungsreiche Tage verbracht. Von Shopping über eine Bergwanderung bis zum Fischrestaurant an der irischen Küste war alles dabei. In diesem Artikel zeige ich euch die Highlights von Dublin, inklusive der besten Ausflugsziele und Frühstückslokale der Stadt. Tag 1 Mit Ryanair lande ich am Dubliner Flughafen, der…

Weiterlesen

Städtetrip nach München

Dieses Jahr habe ich zum ersten Mal überhaupt München besucht: eine sehr grüne, gemütliche Stadt mit beeindruckenden Prachtbauten und Flaniermeilen. München ist einerseits traditionell: nach dem Motto „a jedem Eck a Gaudi“ steht da das Hofbräuhaus, an jeder zweiten Ecke gibt’s einen Biergarten. Das Essen ist deftig und wird – genau wie das Bier –…

Weiterlesen

Zu Besuch auf einem französischen Weingut

Freitag. Sonnenschein. Der Geruch von Sommer liegt in der Luft. Ein liebevoll gedeckter Tisch erwartet mich im südfranzösischen Ort Villecroze, zwischen Salernes und Draguignan gelegen. Zur Mittagszeit besuche ich das Weingut „Château Majoulière“ der belgischen Weinbauern Béatrice und Stefan. In 2007 erfüllten die beiden sich ihren Traum vom eigenen Weingut. Stefan, eigentlich Chirurg im Krankenhaus von Mol…

Weiterlesen

Fertig in Köln

Mit Bloggerfreundin Jeanette besuche ich an einem sonnigen Tag das Lokal „Fertig“ in Köln, das ich in diesem Artikel vorstelle. Wir verabreden uns an einem Montag um 17.00 Uhr in der Kölner Südstadt. Auf den ersten Blick sieht das „Fertig“ wie eine gewöhnliche kölsche Eckkneipe aus. Die Schiefertafel am Eingang verspricht schon Leckeres: „Haben Sie genug Zeit? Wir…

Weiterlesen

Seite 2 von 7