Zu Besuch auf einem französischen Weingut

Freitag. Sonnenschein. Der Geruch von Sommer liegt in der Luft. Ein liebevoll gedeckter Tisch erwartet mich im südfranzösischen Ort Villecroze, zwischen Salernes und Draguignan gelegen. Zur Mittagszeit besuche ich das Weingut „Château Majoulière“ der belgischen Weinbauern Béatrice und Stefan. In 2007 erfüllten die beiden sich ihren Traum vom eigenen Weingut. Stefan, eigentlich Chirurg im Krankenhaus von Mol…

Weiterlesen

Europaspaziergang in Brüssel

Brüssel, Hauptstadt Belgiens. Hauptstadt Europas. Heute bin ich im Südosten der Stadt unterwegs, im lebhaften Europaviertel. Ich starte meinen Europaspaziergang an der Place Luxembourg mit einem Tässchen Kaffee auf einer der vielen schönen Terrassen. Der Platz ist umgeben von Restaurants, mittendrin eine Grünanlage, rundherum tobt der Verkehr.  Absoluter Blickfang des Platzes ist das alte Bahnhofsgebäude der Gare du Luxembourg, wo…

Weiterlesen

Zu Gast in der belgischen Sterneküche

Samstagabend. Ein grosser Abend steht bevor, denn ich esse zum aller ersten Mal in einem Sternerestaurant. Über Belgien kann man so einiges sagen, aber wenn es ums Essen geht, sind die Belgier mit vielen ausgezeichneten Feinschmeckerrestaurants absolut auf der kulinarischen Höhe. Heute bin ich im „Hotel Zur Post“ zu Gast. Der Chefkoch des 1-Sternerestaurants hat sein…

Weiterlesen

Städtetrip nach Gent

Gent, die Stadt im Westen Belgiens ist eine äußerst charmante Dame. Das Zentrum gehört den Radfahrern und Fußgängern, Spare-Rips à volonté gibt’s an jeder Ecke und originell shoppen kann man hier bis die Kreditkarte explodiert.  Gent ist die große Schwester der touristisch bekannteren Stadt Brügge. Mit knapp 250 000 Einwohnern ist Gent die drittgrößte Stadt…

Weiterlesen

Brüssels Klassiker

Anfang Dezember verbringe ich einen seeeehr kalten Tag in Brüssel. Ich entscheide mir noch einmal Brüssels Klassiker anzusehen. Mein Spaziergang führt mich an diesem Morgen vom Zentralbahnhof zu den königlichen Sankt-Hubertus-Galerien, zur Grand Place, zum Manneken Pis und zum Kunstberg. In diesem Blogartikel zeige ich euch meine Route die ich gemütlich in nur 30 Minuten zu Fuss zurückgelegt habe. Ankunft mit dem Zug…

Weiterlesen

Seite 1 von 3